Home»Allgemein»Gran Canaria: Feuer und Explosion auf Campingplatz – mehrere Wohnwagen zerstört

Gran Canaria: Feuer und Explosion auf Campingplatz – mehrere Wohnwagen zerstört

0
Shares
Pinterest Google+

Flammeninferno auf dem Campingplatz +++ Am gestrigen Sonntag brach gegen 15.15 Uhr auf dem Campingplatz in der Nähe des Fliegerclubs  am Playa de Tarajalillo (Bahia Feliz) in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria ein Brand in einem Wohnwagen aus.

Das Feuer das sich aufgrund einer in Brand geratenen Pfanne mit erhitztem Öl recht schnell im gesamten Wohnwagen ausbreitete griff anschließend auf fünf weitere Wohnwagen und vier Autos über und brachte zwei Gasflaschen zum explodieren. Durch die Feuerwehr der Gemeinde konnte der Brand gegen 18.00 Uhr unter Kontrolle gebracht werden. Mitarbeiter des Roten Kreuzes versorgten sechs Personen, von denen drei Personen aufgrund von Angst- und Panikattacken zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Previous post

Markenpiraterie im Süden von Gran Canaria aufgeflogen

Next post

Flughafen Gran Canaria: Mit 1,1 Kilo Haschisch im Magen gelandet