Gran Canaria / Gesteinsbrocken blockieren zahlreiche Straßen


Gran Canaria / Gesteinsbrocken blockieren zahlreiche Straßen
Gran Canaria / Gesteinsbrocken blockieren zahlreiche Straßen

Las Palmas 24.11.2014 – Auf der Kanareninsel Gran Canaria mussten am Sonntag wegen der zahlreichen und heftigen Regenfälle Straßen im Norden sowie im Süden der Insel gesperrt werden, welche durch Steinschläge unbefahrbar geworden sind, und zudem durch Geröll und große Gesteinsbrocken blockiert worden.

Die Aufräumarbeiten auf einigen Straßenabschnitten haben bereits am späten Abend begonnen, dennoch kann es auch heute in den frühen Morgenstunden noch zu zahlreichen Behinderungen auf den Straßen GC-210 bei km 5  zwischen La Aldea zu Acusa und zwischen Artenara und Tejeda, sowie auf der GC-605 zwischen der GC-60 (Ayacata) und der GC-200 (Mogan), auf der GC-350 kommen.