Home»Allgemein»Gran Canaria: Hausbrand in La Isleta

Gran Canaria: Hausbrand in La Isleta

0
Shares
Pinterest Google+

Aus großer Sorge vor einem Brand oder Einsturz der verlassenen Häuser in der Calle Andamana (La Isleta) haben die Bewohner dieser Straße diese Zustände bereits mehrfach bei der Stadtverwaltung gemeldet.

Ein Brand in einem dieser Häuser sorgte nun dafür, dass einige Bewohner ihre Häuser für ein paar Stunden verlassen mussten. Die Brandbekämpfung durch die Feuerwehr aus Las Palmas welche nur kurze Zeit nach Eingang des Notrufes vor Ort eingetroffen ist wurde durch den zahlreichen angesammelten Müll in diesem Haus zunehmend erschwert. Durch die massive Rauchentwicklung aus diesem zugemüllten Haus mussten einige Anwohner der umliegenden Häuser aus Sicherheitsgründen vorläufig ihre Häuser verlassen.

Nach diesem Brand so einige Anwohner werden diese sich erneut an die Stadtverwaltung wenden da diese Angst davor haben, dass auch Ihr Haus irgendwann durch einen Brand oder durch Einsturz eines solchen Hauses in Mitleidenschaft gezogen wird.

Previous post

Gran Canaria: Patera mit 27 Flüchtlingen erreicht San Agustín

Next post

Mit Jeep auf Gran Canaria in Schlucht gestürzt