Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»+++ Gran Canaria: Kind (7) aus Deutschland nach Stromschlag auf Elektropferd schwer verletzt +++

+++ Gran Canaria: Kind (7) aus Deutschland nach Stromschlag auf Elektropferd schwer verletzt +++

Foto © Policía Local

4
Shares
Pinterest Google+

Wie das Rote Kreuz auf Gran Canaria mitteilt, erlitt am gestrigen Dienstag (03.04) ein siebenjähriges Mädchen aus Deutschland auf einem Elektropferd (Münzautomat) einen Stromschlag.

Ersten Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge ereignete sich der Vorfall gegen etwa 15.50 Uhr in einem Geschäft im C. C. Anexo II in Playa del Inglés in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden der spanischen Ferieninsel.

Bei diesem Stromschlag wurde das siebenjährige Mädchen ohnmächtig und zog sich an einem Arm und einem Bein Verbrennungen zweiten Grades zu. Sie wurde kurz darauf von Strandmitarbeitern des Roten Kreuzes erstversorgt und nur wenig später im Rettungswagen ins Hospital Universitario Materno Infantil nach Las Palmas gebracht. Das Geschäft wurde aus Sicherheitsgründen vorübergehend geschlossen. Die örtliche Polizei der Gemeinde hat die Ermittlungen aufgenommen.

Previous post

+++ Dumm gelaufen! Zwei Drogendealer aus Westafrika in Arrecife auf Lanzarote gefasst +++

Next post

+++ Kanaren: 15 Personen in drei Monaten auf Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote ertrunken +++