Home»Allgemein»Gran Canaria: Mit Haftbefehl aus Rumänien gesuchter Drogendealer in Telde erwischt

Gran Canaria: Mit Haftbefehl aus Rumänien gesuchter Drogendealer in Telde erwischt

0
Shares
Pinterest Google+

Telde – Erst am Dienstag der vergangenen Woche wurde beim Überprüfen von Fluggastdatensätzen einer Maschine aus London vor der Ankunft auf Gran Canaria bei einem Passagier, einer Frau im Alter von 35 Jahren, das Vorliegen eines internationalen Haftbefehles ausgestellt von russischen Justizbehörden entdeckt, sodass die 35-Jährige nach der Landung im Ankunftsbereich des Terminals durch Beamte der Nationalpolizei verhaftet werden konnte.

Wie die Nationalpolizei erneut mitteilt, konnte in der Gemeinde Telde während einer Personenüberprüfung nach einer Schlägerei ein 25-jähriger der von rumänischen Justizbehörden wegen Drogenhandels zur Fahndung ausgeschrieben war und per internationalem Haftbefehl gesucht wurde festgenommen und der zuständigen Justizbehörde überstellt werden.

Die Kanarischen Inseln sind geografisch zwar ein Teil Afrikas, gehören aber zu Spanien und somit zur Europäischen Union.

Previous post

Blutspendeaktion auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und La Palma

Next post

Markenpiraterie auf Teneriffa aufgeflogen – 12 Festnahmen