Gran Canaria: Nachtrennen in den Bergen von Tejeda


Gran Canaria: Nachtrennen in den Bergen von Tejeda
Gran Canaria: Nachtrennen in den Bergen von Tejeda

In der Gemeinde Tejeda im Herzen und dem “Dach” der Kanareninsel Gran Canaria, welcher gleichnamige Ort zu den schönsten Dörfern des Landes zählt, findet am kommenden Samstag den 08. August 2015 ab 21:30 Uhr mit 185 gemeldeten Kurzmarathonläufern auf einer Strecke von 11 Kilometern und mit Höhenunterschieden bis zu 1.758 Metern auf Initiative der Stadt und dem Mountain Club Tejeda das zweite Bergnachtrennen statt.

Der Start, sowie auch das Ziel liegt in der Innenstadt von Tejeda wo zahlreiche Zuschauer die Läufer motivieren werden. Die Laufstrecke führt nach dem Start über die Schlucht von Tejeda mit dem ersten Aufstieg nach Casas de la Umbria bis zur Straßenkreuzung die nach Timagada führt. Bei den Wasserquellen geht es bergab bis zur Landstraße GC-60 in den Barranco de Tejeda. Von hier aus geht es direkt in die Innenstadt von Tejeda wo die Läufer mit viel Beifall begrüßt werden.