Home»Mogan»Gran Canaria: Ninja-Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Gran Canaria: Ninja-Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

0
Shares
Pinterest Google+

Mogán – Wie die zuständige Guardia Civil am Donnerstag in einer Pressemitteilung mitteilte, konnte nach umfangreichen Ermittlungen welche aufgrund der Zunahme von Wohnungseinbrüchen in der Gemeinde Mogan auf Gran Canaria bereits im Sommer begonnen haben der gesuchte Einbrecher am 24. September in Tauro auf frischer Tat festgenommen werden.

Wohnungen und Apartments von Touristen in den obersten Etagen von Puerto Rico, Tauro, Taurito und Arguineguín gelegen waren die Spezialität des Fassadenkletterers, welcher wegen seiner Fähigkeiten an Häuserwänden hochzuklettern durch die Polizei bereits als “Ninja” bezeichnet wurde. Aufgrund der jeweils gleichen Vorgehensweise und eines erstellten Täterprofils durch die Guardia Civil konnte dieser, welchen nun 37 Einbrüche in der Gemeinde zur Last gelegt werden auf frischer Tat ganz in Schwarz gekleidet und vermummt festgenommen werden.

Foto: (c) Guardia Civil

Previous post

Ryanair ✈: Neue Flugrouten Richtung Gran Canaria

Next post

Gran Canaria: Einbrecher-Duo in Las Palmas gefasst