Home»Kurzmeldungen»Gran Canaria / Polizei mit dem Rad in Las Palmas unterwegs

Gran Canaria / Polizei mit dem Rad in Las Palmas unterwegs

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 19.09.2014 – In der Innenstadt der Hauptstadt von Gran Canaria (Las Palmas) ist ab sofort eine Polizeieinheit welcher der Lokalpolizei angehört und aus 15 Polizisten besteht mit dem Rad unterwegs. Für diese Fahrräder hat die Stadt 8000.00 € investiert um schneller an Brennpunkten sein zu können als mit dem Auto oder zu Fuß. Diese Fahrradstreifen sind in der Innenstadt unterwegs mit besonderen Augenmerk auf den Straßenverkehr sowie Bushaltestellen, Busspuren und Radwege. Weiterhin sollen diese für die Umsetzung der Vorschriften bei Radfahrern u.a.wie das Tragen von Schutzhelmen bei Kindern sorgen. Auch die Überwachung der Fußgängerüberwege soll durch die Polizeieinheit besser kontrolliert werden.

Das könnte Sie auch interessieren: