Home»Kurzmeldungen»Gran Canaria / SAR Hubschrauber von Las Palmas rettet Navigator von der Toby Wallace

Gran Canaria / SAR Hubschrauber von Las Palmas rettet Navigator von der Toby Wallace

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 01.12.2014 – Gestern am Sonntag wurde von dem Segler Toby Wallace, das an der Atlantiküberquerung der Regatta Oceanus Rowing von Las Palmas aus zu der Karibikinsel Sankt Lucia unterwegs war, ein Notruf abgesetzt.Der britische Navigator Oliver Waite erlitt einen schweren Asthmaanfall.

Der Notruf ging bei der Rescue Coordination Marítimo de Las Palmas ein.Ein SAR Hubschrauber der spanischen Marine nahm das Besatzungsmitglied ca. 320 Seemeilen von Gran Canaria an Bord und wurde in das Krankenhaus Dr. Negrin in Las Palmas eingeliefert. Oliver Waite bedankte sich bei allen beteiligten für seine Rettung. Nach seiner Genesung wird er in seine Heimatstadt zurückkehren.

Previous post

Gran Canaria / Zauberhafte Weihnachten in Las Palmas erleben

Next post

Kanaren / Guardia Civil sucht nach Eugeniu Berezenko