Home»Allgemein»Gran Canaria » Strände und Yachthäfen mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet

Gran Canaria » Strände und Yachthäfen mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet

0
Shares
Pinterest Google+

Durch die erneute Erfüllung eines recht umfangreichen Kriterienkataloges konnten der spanischen Ferieninsel Gran Canaria  in diesem Jahr zwölf blaue Flaggen für Strände und zwei für Sportboothäfen verliehen werden.

Diese Auszeichnung mit der blauen Flagge spricht von einer sehr hohen Qualität der Küstenabschnitte und ausgezeichnete Wasserqualität sowie Sauberkeit und Pflege der Strände, barrierefreier Zugang für Menschen mit Behinderungen, ausgezeichnete Versorgung sowie Betreuung und Sicherheit der Badegäste sind nur einige der Punkte des Kataloges die nachfolgende Strände auf Gran Canaria auszeichnen. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr der Playa de las Canteras, Playa de San Agustín, Playa de Salinetas, Meloneras, Playa del Ingles, Maspalomas, El Puertillo, Playa Amadores, Hoya del Pozo, Salinetas, Mogán sowie das riesige Naturschwimmbad im Norden Gran Canarias Los Charcones. Auch die Sportboothäfen von Pasito Blanco und Puerto de Mogán konnten in diesem Jahr wieder alle Kriterien des Kataloges erfüllen und wurden erneut ausgezeichnet.

Bilder: © Kanarenmarkt

[wpolling id=”3″ width=”” height=””]

 

Previous post

Maspalomas » Marihuana auf Dachterrasse nahe Bellavista angebaut

Next post

Gran Canaria » Fahnder heben Lager mit Plagiaten in Arinaga aus