+++ Gran Canaria: Unfassbar! Jahrelang versteckte Kinder befreit +++


+++ Gran Canaria: Drei von Geburt an eingesperrte Kinder befreit +++
+++ Gran Canaria: Drei von Geburt an eingesperrte Kinder befreit +++

Wie die Policia National mitteilt, wurden in einem Stadtteil von Telde auf Gran Canaria drei Kinder im Alter von acht, sieben und einem Jahr entdeckt, die von Geburt an in der Wohnung versteckt waren und aufgrund von Hausgeburten weder im Geburtsregister der Gemeinde noch an Schulen eingetragen sind und auch noch nie eine medizinische Untersuchung hatten.

Bereits im Oktober des vergangenen Jahres wurden die Ermittlungen der Polizei und des zuständigen Sozialdienstes der Gemeinde aufgrund von Hinweisen aufgenommen, jedoch sind die Ermittlungen wegen des ständigen Wohnortwechsels des Paares immer wieder ins Stocken geraten. Wie jetzt mitgeteilt wurde, konnte die Familie nun im Stadtteil Jinámar ausfindig gemacht und die Kinder in die Obhut des Jugendamtes übergeben werden. Das achtjährige Mädchen wurde wegen eingeschränkter Mobilität zur Diagnosestellung ins Krankenhaus gebracht.