Home»Allgemein»Gran Canaria / Verhaftung nach zahlreichen Autoeinbrüchen

Gran Canaria / Verhaftung nach zahlreichen Autoeinbrüchen

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 19.08.2014 – Die Guardia Civil hat nun zwei Personen aus der Gemeinde Santa Lucía de Tirajana wegen des “Dringenden Tatverdachtes” festgenommen, welchen vorgeworfen wird 27 PKW Einbrüche in Pozo Izquierdo begangen zu haben.
Da es in der letzten Zeit vermehrt zu Autoeinbrüchen in dieser Region gekommen ist haben Bewohner nachdem bei einem Fahrzeug die Warnanlage angesprungen ist die Guardia Civil informiert welche das Gelände absuchte und die beiden Täter aufgefunden haben.

Diese hatten zahlreiche Gegenstände wie Autoradios,Handys,Geld sowie passendes Einbruchswerkzeug bei sich.Die Guardia Civil fordert nun die Besitzer betroffener Fahrzeuge in dieser Region um (Pozo Izquierdo ) auf, sich bei der nächsten Dienststelle zu
melden um die Eigentumsfrage der beschlagnahmten Gegenstände zu klären.

Previous post

Drogenring auf den Kanaren zerschlagen

Next post

Minister Soria ausgepfiffen