Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»+++ Gran Canaria! Zollfahnder & Polizei entdecken Kokain in Schiffscontainern aus Südamerika +++

+++ Gran Canaria! Zollfahnder & Polizei entdecken Kokain in Schiffscontainern aus Südamerika +++

3
Shares
Pinterest Google+

Und wieder einmal hatten Zollfahnder und Beamte der Guardia Civil bei Kontrollen verdächtiger Seefrachtcontainer im Hafen von Las Palmas de Gran Canaria den richtigen Riecher.

56 Kilo Kokain beschlagnahmt! Wie die Behörden am gestrigen Freitag mitteilten, wurden bei zwei Containeröffnungen insgesamt 56 Kilo Kokain sichergestellt. Viel Mühe die Drogen im Container zu verstecken, wurde sich jedoch nicht gemacht.

Schon bei der ersten Öffnung eines aus Südamerika kommenden Containers am 30. Januar entdeckten die Beamten gleich hinter der Tür eine Sporttasche mit 26 Kilo Kokain. Nur drei Wochen später am 20. Februar wurden die Zollfahnder erneut fündig. Wieder wurde ein verdächtiger Seefrachtcontainer geöffnet und wieder fanden die Beamten gleich in der Nähe der Tür eine Sportasche mit 30 Kilo Kokain. Auch dieser Schiffscontainer kam aus Südamerika. «Schiffscontainer aus Südamerika sind ein von den global agierenden Drogenkartellen häufig genutzter Schmuggelweg für größere Kokainlieferungen nach Europa.»

Previous post

+++ Atlantiksturm traf die Kanaren! Ölplattform rammt Containerschiff, Erdrutsche & Unfälle +++

Next post

+++ Teneriffa! Maskiert und bewaffnet • Raubüberfall auf Juwelier mit Hammer vereitelt +++