Home»Allgemein»Guardia Civil rettet 48-Jährigen mit Herzstillstand auf La Gomera das Leben

Guardia Civil rettet 48-Jährigen mit Herzstillstand auf La Gomera das Leben

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas (KM) – Zwei Beamte der Guardia Civil welche gestern gegen 10.14 Uhr am Hafen von San Sebastian de la Gomera unterwegs waren retteten einen 48-jährigen Ausländer welcher einen Herzstillstand erlitten hatte das Leben.

Die beiden Polizisten bemerkten, wie der Mann plötzlich zusammengebrochen ist, und leiteten sofort die Wiederbelebung anhand einer kardiopulmonalen Reanimation bis zum Eintreffen der durch den zweiten Kollegen alarmierten Rettungskräfte ein.

Als die Rettungskräfte der Notaufnahme vor Ort eingetroffen sind und die Reanimation fortgesetzt haben konnte der Mann kurze Zeit später stabilisiert und ins Krankenhaus Nuestra Señora de Guadalupe eingeliefert werden.

Foto:(c) S.Mendez

Previous post

Kanarisches Urlaubsfeeling im Kino: Teneriffa rührt Werbetrommel in Spanien

Next post

Gloria Thalasso & Hotels auf Gran Canaria ausgezeichnet