Hitzewarnung auf Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote


Hitzewarnung auf Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote
Hitzewarnung auf Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote

+++ Wetter-Ticker +++ Zwar werden keine Temperaturen von fast 44 Grad mehr erwartet, jedoch warnt der spanische Wetterdienst AEMET erneut vor hohen Temperaturen am Montag und Dienstag auf Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura.

Aktuelle Wettervorhersage und 2-Tages-Vorschau

Nach Angaben der Meteorologen werden am morgigen Montag in der Zeit zwischen 12.00 bis 18.00 Uhr auf Lanzarote, Fuerteventura sowie im Süden, Osten und Westen von Gran Canaria Temperaturen um 35 Grad erwartet. Am Dienstag gilt diese gelbe Wetterwarnstufe als Hitzewarnung nur noch auf Gran Canaria. Da das Wetter auch auf den Inseln sehr wechselhaft ist, verweisen wir hiermit auf das tägliche aktuelle Wetter im Kanarenmarkt.

Das Gesundheitsministerium der Kanaren warnt in diesem Zusammenhang:

  • Halten sie sich nicht unnötig im Freien auf.
  • Personen mit Herz – und Kreislaufproblemen sollten während der Mittagshitze körperliche Anstrengungen unbedingt unterlassen.
  • Auch Kopfbedeckungen sollten zum Schutz vor der Sonne getragen werden.

Foto: © aemet