Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»+++ Horror-Unfall auf Teneriffa: Lkw-Auflieger ausgebrochen » Zwei Tote und ein Verletzter +++

+++ Horror-Unfall auf Teneriffa: Lkw-Auflieger ausgebrochen » Zwei Tote und ein Verletzter +++

2
Shares
Pinterest Google+

Horror-Unfall auf Teneriffa: Bei einer schweren Kollision zwischen einem Lkw und drei Autos sind am gestrigen Donnerstag auf der TF-1 bei Kilometer 24 (Güímar) zwei Personen im Alter zwischen 40 und 45 Jahren ums Leben gekommen.

Der Grund für diese schwere Kollision gegen etwa 17.00 Uhr war ein Auflieger eines Lkws der Firma TransFrigo Canarias. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache, vermutlich aber aufgrund eines Reifenplatzers, soll dieser plötzlich ausgebrochen sein. Dabei schob er sich drei Autos in den Weg.

Ein Kleintransporter (Ford Transit) der Firma Elecnor wurde bei dieser Kollision völlig zerstört. Während der Fahrer des Transporters sofort tot war und von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geschnitten werden musste, wurde sein Kollege auf dem Beifahrersitz mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus (HUNSC) gebracht, denen er wenig später jedoch erlag. Auch der Fahrer des Sattelzugs wurde mit verschiedenen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau. Die zuständige Guardia Civil hat die Unfallermittlungen aufgenommen.

Previous post

+++ Glück gehabt! Rettung in letzter Sekunde auf Lanzarote • Urlauber (70) fast ertrunken +++

Next post

+++ Alles nur geklaut! Fünf Festnahmen wegen Markenpiraterie in Maspalomas auf Gran Canaria +++