Home»Allgemein»+++ Horrorfund auf Teneriffa: Fötus in Müllsortieranlage entdeckt +++

+++ Horrorfund auf Teneriffa: Fötus in Müllsortieranlage entdeckt +++

0
Shares
Pinterest Google+

Schrecklicher Fund auf Teneriffa: Es ist nicht das erste Mal, dass Mitarbeiter der Müllsortieranlage in Arico auf Teneriffa beim Sortieren des am Vortag angelieferten Hausmülls auf dem Förderband einen menschlichen Fötus entdecken. Bereits vor drei Jahren machten die Mitarbeiter der Anlage einen solchen Fund.

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, erblickte am vergangenen Mittwoch gegen 11.00 Uhr ein Mitarbeiter der Müllsortieranlage auf dem Band etwas, „das menschlich ausgesehen“ habe und verständigte daraufhin umgehend die Polizei. Nach Eintreffen der zuständigen Guardia Civil bestätigte sich schnell der Verdacht, dass es sich hierbei um menschliche Überreste handelt. Der Fötus wurde in das Institut für Rechtsmedizin nach Santa Cruz gebracht. Die Kriminalpolizei versuche, die unbekannte Mutter zu ermitteln. Dabei konzentrierten sich die Ermittler zunächst darauf, woher der Hausmüll stammte.

Previous post

+++ Finnischer Tourist vor Playa del Inglés (Gran Canaria) ertrunken +++

Next post

+++ Erdbeben der Stärke 3,0 auf Teneriffa aufgezeichnet +++