Home»Allgemein»Januar-Hurrikan im Atlantik: Wirbelsturm “Alex” bewegt sich auf die Azoren zu

Januar-Hurrikan im Atlantik: Wirbelsturm “Alex” bewegt sich auf die Azoren zu

0
Shares
Pinterest Google+

São Miguel – Erstmals seit fast 80 Jahren hat sich im Januar im Atlantik ein Hurrikan gebildet. Das Nationale Hurrikanzentrum im US-Staat Florida teilte am Donnerstag mit, dass sich der Wirbelsturm mit Windgeschwindigkeiten

von 140 Kilometern pro Stunde

auf die zu Portugal gehörenden Azoren zubewege. Zuletzt hatte es den Angaben zufolge 1938 im Atlantik einen Januar-Hurrikan gegeben. Die US-Meteorologen sagten wegen des Tropensturms „Alex“ heftige Regenfälle auf den Azoren voraus und warnten vor Erdrutschen und Überflutungen. Binnen 48 Stunden werde der Hurrikan sich dann abschwächen. Tagesaktuelle Wetterinformationen auf den Kanarischen Inseln finden Sie hier

Previous post

Teneriffa: Leiche am Playa de Las Teresitas gefunden

Next post

Billigflüge Kanaren: Norwegian stockt Flugplan auf