Home»Kurzmeldungen»+++ Kanaren: Erdbeben der Stärke 2,3 vor Gran Canaria registriert • 100 Erdstöße in 30 Tagen +++

+++ Kanaren: Erdbeben der Stärke 2,3 vor Gran Canaria registriert • 100 Erdstöße in 30 Tagen +++

Foto © ign

12
Shares
Pinterest Google+

Da die Vulkane der Kanarischen Inseln teilweise immer noch aktiv sind, werden fast schon täglich kleinere Beben in verschiedenen Größenordnungen gemessen.

→ 100 Erdstöße in 30 Tagen

So zeichneten die hochempfindlichen Messgeräte des spanischen Institut Geográfico Nacional (IGN) allein in den letzten 30 Tagen wieder 100 Erdstöße mit Magnituden (Stärken) zwischen 1,5 und 4,1 im Kanarischen Archipel auf.

Die letzten drei seismischen Aktivitäten mit Stärken von über 2,0 wurden nach Angaben des (IGN) erst am vergangenen Dienstag, Mittwoch sowie am gestrigen Donnerstag registriert. Das Beben am Dienstag mit einer Magnitude von 3,5 auf der Richterskala wurde gegen 05.35 Uhr im Atlantik vor und das Beben am Mittwoch mit einer Stärke von 2,1 auf El Hierro aufgezeichnet. Auch vor Gran Canaria rumorte es am gestrigen Donnerstag wieder. Hier wurde gegen 14.38 Uhr ein Beben im Atlantik vor Agaete registriert. Das Epizentrum mit einer Magnitude von 2,3 lag in einer Tiefe von rund 20 Kilometern. Es konnte von der Bevölkerung jedoch nicht wahrgenommen werden.

Previous post

+++ Von Interpol gesucht: Polizei auf Lanzarote nimmt 39-jährige Rumänin in Arrecife fest +++

Next post

+++ Lanzarote! Horror-Fund am Strand: Verweste Leiche eines Flüchtlings an die Küste gespült +++