Home»Provinz Las Palmas»Lanzarote»+++ Kanaren: Falscher Grieche am Flughafen von Lanzarote aufgeflogen • Albaner (26) gestoppt +++

+++ Kanaren: Falscher Grieche am Flughafen von Lanzarote aufgeflogen • Albaner (26) gestoppt +++

Symbolfoto © Kanarenmarkt.de

0
Shares
Pinterest Google+

Kampf gegen illegale Einwanderung: Immer wieder wird versucht, mit gestohlenen, gefälschten oder manipulierten Pässen verschiedener europäischer Staaten von den Kanaren per Flugzeug nach Mitteleuropa zu gelangen.

Wie die Policía Nacional der spanischen Ferieninsel Lanzarote mitteilt, wurde auf dem Flughafen jetzt ein Albaner festgenommen, der versucht hatte, mit einer gefälschten griechischen Identitätskarte nach Irland zu gelangen.

Dumm gelaufen! Mitarbeiter der Fluggesellschaft zweifelten jedoch die Echtheit des vorgelegten Reisedokuments an und verständigten daraufhin die Polizei. Die Beamten bestätigten auch nur wenig später, dass der vorgelegte Ausweis gefälscht war. Für den falschen Griechen, dessen tatsächliche Nationalität anhand von mitgeführten Dokumenten belegt werden konnte, klickten daraufhin die Handschellen. Der 26-Jährige wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt.

Previous post

+++ Kanaren: Wind- und Wellenwarnung auf vier Inseln • Gewaltige Atlantikwellen erwartet +++

Next post

+++ Gran Canaria: Deutsche Urlauberin (†75) am Strand von Pasito Blanco ertrunken +++