Home»+++ Wetter-Ticker +++»Kanaren » Staus, Flugausfälle, Unfälle durch Regen, Wind und Nebel

Kanaren » Staus, Flugausfälle, Unfälle durch Regen, Wind und Nebel

0
Shares
Pinterest Google+

Regen, Nebel und starke Winde sorgten am gestrigen Mittwoch auf dem Flughafen Teneriffa Nord erneut für Verspätungen, Umleitungen und Stornierungen von Flügen. Auf der TF-5 im Norden Teneriffas in Höhe El Sauzal kam es in nur kürzester Zeit zu sieben Unfällen, die zu langen Staus führten.

Aufgrund der starken Winde mit Geschwindigkeiten von bis zu 104 km/h musste der Garajonay National Park auf La Gomera für Besucher vorübergehend geschlossen werden. Auch im Süden von Gran Canaria erreichte der Wind Geschwindigkeiten von bis zu 97 km/h. Die gelbe Wetterwarnstufe ist noch bis zum Freitag als Wind- und Wellenalarm im Osten, Süden und Westen von Teneriffa und Gran Canaria sowie auf La Gomera, El Hierro und La Palma aktiv. Für Fuerteventura und Lanzarote liegen keine Wetterwarnungen mehr vor.

Achten Sie stets auf die aktuelle Warnbeflaggung an den Stränden

Previous post

Kanarische Inseln » Wind- und Wellenalarm - Bitte beachten!

Next post

Gran Canaria » 15.000 Kreuzfahrttouristen in Las Palmas erwartet