Kanaren: Wetteralarm “Orange” auf Gran Canaria


Kanaren: Wetteralarm "Orange" auf Gran Canaria
Kanaren: Wetteralarm "Orange" auf Gran Canaria

+++ Wetter-Ticker +++ Schwere Herbststürme mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 km/h und starke Regenfälle trafen bereits in der letzten Woche die Inseln Teneriffa, La Palma, El Hierro, La Gomera sowie Gran Canaria. Wegen dieser Ankündigung des spanischen Wetterdienstes (AEMET) wurde durch die Generaldirektion für Sicherheit und Notfall der kanarischen Regierung die gelbe Wetterwarnstufe aktiviert. In der Provinz Santa Cruz de Tenerife sorgten diese angekündigten schweren Herbststürme und Starkregen für Verspätungen, Umleitungen und Stornierungen von Flügen sowie für überflutete Straßen und abgesagte Aktivitäten im Freien.

Land unter auch auf Gran Canaria

Gewitter, Regen und Sturm sorgten auch im Süden von Gran Canaria für zahlreiche überflutete Straßen, Erdrutsche, Steinschläge und die Unpassierbarkeit einiger Straßen in den Bergen aber auch für die Schließung des Gesundheitszentrums in Maspalomas. Nach einer kurzen Wetterbesserung am Anfang der Woche wurde bereits am Dienstag die nächste Wetterwarnstufe aktiviert und kurz darauf versank die Stadt Las Palmas und Teile von Telde in den Wasserfluten. Dieser Starkregen sorgte wie schon zuvor im Süden der Insel für zahlreiche überflutete Straßen und Geschäfte sowie Hauseingänge und Tiefgaragen. Das Wasser auf den Straßen stand zum Teil meterhoch und Bäche, welche talwärts rannen, wurden zu wilden Sturzbächen.

Video: Unwetter Las Palmas | 20. Oktober

Aktuell sind die Wetterwarnstufen Gelb und Orange auf den Kanaren aktiv

Auch aktuell ist wegen der schweren Regenfälle auf den Kanarischen Inseln Teneriffa, La Palma, El Hierro, Fuerteventura, Lanza

rote sowie auf La Gomera bis auf Gran Canaria die gelbe Wetterwarnstufe aktiviert. Auf Gran Canaria zählt derzeit die Wetterwarnstufe Orange, welche am Freitag für Lanzarote und Fuerteventura aktiviert wird.

+++ Wetter-Ticker +++ 22. Oktober | 18.00 Uhr: Drei Schulen bleiben am Freitag auf Gran Canaria geschlossen.

+++ Wetter-Ticker +++ 23. Oktober |  3.35 Uhr: Auf allen Inseln wurde die Wetterwarnstufe Orange aktiviert.