+++ Kanarische Inseln: ☀ 41 Grad geschafft » Bruthitze jetzt auf Mallorca und Menorca +++


+++ Kanarische Inseln: ☀ 41 Grad geschafft » Bruthitze jetzt auf Mallorca und Menorca +++

Wetterbesserung nach Hitzewelle: Aufgrund hoher Temperaturen mit stellenweise über 40 Grad musste der Wetteralarm auf den Kanarischen Inseln in den letzten fünf Tagen ganze drei Mal geändert werden.

Erst betraf die Warnung nur den Osten, Süden und Westen Gran Canarias, dann Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura und zum Schluss dann das gesamte Kanarische Archipel. Auf Gran Canaria und Teneriffa wurde die gelbe Wetterwarnstufe am vergangenen Freitag sogar kurzzeitig auf Orange hochgestuft. Während die neue Woche auf den Kanarischen Inseln mit Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad startet, wurde aufgrund recht hoher Temperaturen auf Ibiza und Formentera die gelbe Wetterwarnstufe und auf Mallorca und Menorca Wetterwarnstufe Orange ausgegeben. Da auch das Wetter auf den Inseln sehr wechselhaft ist und wie viele Kanarenliebhaber wissen recht schnell umschlagen kann, verweisen wir hiermit auf unser täglich aktuelles Wetter.