Kein Zugang für Behinderte zur Kulturausstellung auf Teneriffa


Nichtbarrierefrei
Nichtbarr<div class='ezAdsense adsense adsense-midtext' style=
ierefrei" width="300" height="209" srcset="https://www.kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/05/Nichtbarrierefrei-300x209.jpg 300w, https://www.kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/05/Nichtbarrierefrei-335x233.jpg 335w, https://www.kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/05/Nichtbarrierefrei.jpg 600w, https://www.kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/05/Nichtbarrierefrei-165x116.jpg 165w, https://www.kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/05/Nichtbarrierefrei-85x60.jpg 85w" sizes="(max-width: 300px) 100vw, 300px" /> Nichtbarrierefrei

Gestern trafen sich ein Dutzend Behinderte in Santa Cruz de Teneriffa vor dem Kunstmuseum um eine Ausstellung zu besuchen. Sie mussten draußen bleiben, weil es keine Barrierefreien Zugänge vorhanden waren.

Die Sprecherin der Behindertengruppe „Ana Menbibar“ betonte, dass ist kein Einzelfall. Es gibt in der Stadt vieles zu Bemängeln. Wir werden alle Nichtbarrierefreien Zonen der Stadt dokumentieren und es den Stadträten unter die Nase reiben. Es wird allerhöchste Zeit, die Vorschriften der EU durchzusetzen.