Home»Allgemein»La Palma » Drei, zwei, eins, nix! – eBay-Betrüger gefasst

La Palma » Drei, zwei, eins, nix! – eBay-Betrüger gefasst

0
Shares
Pinterest Google+

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, konnte nach umfangreichen Ermittlungen der Nationalpolizei ein Internetbetrüger auf La Palma festgenommen werden.

Der Mann bot nach Angaben der Polizei auf eBay die neusten Mobiltelefone weit unterm eigentlichen Wert an, die jedoch die Käufer nie erreichten. Wie die Geschädigten angaben, brach nach Zahlung des Betrages die gesamte Kommunikation mit dem Käufer ab. Nach mehrfachen Anzeigen aus verschiedenen spanischen Regionen konnte die Polizei im Zuge der Ermittlungen den 47-jährigen Spanier (JLMR) aus Santa Cruz de La Palma als mutmaßlichen Internetbetrüger identifizieren. Nach der Festnahme wurde der Betrüger der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt und bis zum Gerichtstermin auf freien Fuß gesetzt.

Foto: Symbolfoto

Previous post

Teneriffa » Wetterwarnstufe “Gelb” - Regenalarm!

Next post

Gran Canaria » Buckelwal vor Puerto Rico (Mogán) gesichtet