Lanzarote: Alkoholisiert zwei Touristen überfahren


Lanzarote: Alkoholisiert zwei Touristen überfahren
Lanzarote: Alkoholisiert zwei Touristen überfahren

Tragischer Unfall fordert zwei Tote +++ Überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol kostete am vergangenen Donnerstag gegen 21.45 Uhr auf der spanischen Ferieninsel Lanzarote einem niederländischen Paar im Alter von 68 und 70 Jahren das Leben.

Als die beiden auf einem Fußgängerüberweg in Costa Teguise die Straße überqueren wollten, wurden beide von dem Mietwagen einer jungen angetrunkenen und viel zu schnell unterwegs gewesenen italienischen Residentin auf Lanzarote erfasst und dabei tödlich verletzt. Die daraufhin sofort verständigten und nur kurze Zeit später eingetroffenen medizinischen Rettungskräfte konnten leider nur noch den Tod des Mannes feststellen und bestätigen. Die Frau wurde im Rettungswagen ins Hospital Doctor José Molina Orosa eingeliefert, verstarb jedoch aufgrund der Schwere der Verletzungen nur wenige Minuten später im Krankenhaus.