Lanzarote / Besatzungsmitglied eines Frachtschiffes evakuiert


Lanzarote / Besatzungsmitglied eines Frachtschiffes evakuiert
Lanzarote / Besatzungsmitglied eines Frachtschiffes evakuiert

Las Palmas 11.11.2014 – Ein Besatzungsmitglied eines philippinischen Frachtschiffes im Alter von 56 Jahren, musste heute in den frühen Morgenstunden wegen eines Herzleidens mit dem Hubschrauber nach Lanzarote evakuiert werden.Nachdem der Frachter gegen zwei Uhr Kontakt mit der Küstenwache in Las Palmas aufgenommen hat wurde mitgeteilt,  dass vor einer Evakuierung erst Kontakt mit dem medizinischen Zentrum aufgenommen werden muss, welches einer solchen Evakuierung zustimmen muss.

Nach Rücksprache mit diesem Zentrum für Seenotfälle ist eine Evakuierung nicht erforderlich gewesen, erst als sich gegen vier Uhr der Zustand des Seemanns verschlechterte, stimmte das medizinische Zentrum einer Evakuierung zu und beorderte einen Hubschrauber vom Stützpunkt Las Palmas zu diesem Schiff.Der Rettungshubschrauber brachte den Seemann dann zum Flughafen nach Lanzarote wo bereits ein Krankenwagen wartete, um diesen in die Klinik Dr. Jose Molina Orosa in Arrecife zu bringen.

Bild:Standardbild