Home»Allgemein»Lanzarote » Falscher Grieche am Flughafen aufgeflogen

Lanzarote » Falscher Grieche am Flughafen aufgeflogen

0
Shares
Pinterest Google+

Immer wieder wird versucht, mit gefälschten, manipulierten oder gestohlenen Ausweisdokumenten von den Kanarischen Inseln in die Europäische Union einzureisen.

+ Erneut klickten die Handschellen +

Wie die Policía Nacional mitteilt, wurde auf dem Flughafen von Lanzarote erneut ein albanischer Staatsbürger festgenommen der versucht hatte, mit gefälschten griechischen Ausweisdokumenten für einen Flug nach Irland einzuchecken. Da die Beamten bei der Ausreisekontrolle die Echtheit der griechischen Identitätskarte sowie des vorgelegten Führerscheines anzweifelten, wurde der Mann einer genaueren Personenüberprüfung unterzogen. Als sich dabei herausstellte, dass diese Dokumente gefälscht waren, klickten für den 39-jährigen falschen Griechen auf dem Flughafen die Handschellen. Den versteckten albanischen Pass fanden die Beamten wenig später bei der Reisegepäckkontrolle.

Foto: © Policía Nacional

Previous post

Gran Canaria » Deutscher Tourist von Strömung mitgerissen und ertrunken

Next post

Schon wieder » Tourist auf Gran Canaria vorm Ertrinken gerettet