Home»Allgemein»Lanzarote » Schwerverletzte bei Fahrzeugkollision in La Vegueta

Lanzarote » Schwerverletzte bei Fahrzeugkollision in La Vegueta

0
Shares
Pinterest Google+

Am gestrigen Sonntagnachmittag kam es auf der Autobahn (LZ-46) in der Gemeinde Tinajo auf Lanzarote zu einer Fahrzeugkollision zwischen einem Mietwagen und einem Kleintransporter.

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des Mietwagens ein Mann im Alter von 60 Jahren und eine 52-Jährige so in ihrem Auto eingeklemmt, dass sie von den aktivierten Rettungskräften der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug herausgeschnitten werden mussten. Während sich der 27-jährige Fahrer des Transporters bei dieser Kollision leichte Verletzungen zugezogen hatte, wurden die beiden Insassen des Mietwagens schwer verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Doktor José Molina Orosa Krankenhaus eingeliefert werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest sowie ein Drogentest bei dem Fahrer des Transporters verliefen negativ. Ersten Berichten zufolge könnte der 27-Jährige am Steuer eingeschlafen sein und so die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben. Die Autobahn war während des Rettungs- und Bergungseinsatzes voll gesperrt.

Foto: © Policía Local

Previous post

Zwei tödliche Badeunfälle auf Teneriffa » Bitte Warnhinweise beachten!

Next post

Gran Canaria » Hoteldieb in San Agustín gefasst