Las Palmas erwartet 19.000 Kreuzfahrttouristen


Las Palmas erwartet 19.000 Kreuzfahrttouristen
Las Palmas erwartet 19.000 Kreuzfahrttouristen

Mit dem Einlaufen von sechs Ozeanriesen zwischen Freitag und Montag wird Gran Canarias Inselhauptstadt Las Palmas wieder jede Menge zu tun bekommen.

19.000 Kreuzfahrttouristen und 4.000 Besatzungsmitglieder

Bereits am morgigen Freitag wird das Kreuzfahrtschiff der britischen Reederei Cunard Line die Queen Elizabeth auf dem Weg von Funchal in Richtung St. Helena im Südatlantik einen Zwischenstopp im Hafen von Las Palmas einlegen und wieder ganz zur Freude der Gastronomie und Geschäftsinhaber rund um Santa Catalina und der Altstadt für arbeitsreiche Stunden sorgen. Bis zum Montag folgen die Kreuzfahrtschiffe AIDAblu, AIDAsol, Shappire Saga, Thomson Majesty sowie das vierte Schiff der Kreuzfahrtgesellschaft TUI Cruises Mein Schiff 4.