Home»Las Palmas»Las Palmas:79-Jährigen am Stadtstrand Las Canteras vor Ertrinken gerettet

Las Palmas:79-Jährigen am Stadtstrand Las Canteras vor Ertrinken gerettet

0
Shares
Pinterest Google+

Am Montag wurde durch die Rettungsschwimmer des roten Kreuzes am Stadtstrand von Las Palmas de Gran Canaria am Playa de las Canteras gegen 18.45 Uhr ein Mann im Alter von 79 Jahren welcher beim Schwimmen einen Herzstillstand erlitten hat vor dem Ertrinken gerettet.

Nach Eingang des Notrufes im Koordinationszentrum (CECOES) 1-1-2 mit dem Hinweis, dass ein Mann bewusstlos aus dem Wasser gezogen wurde, waren kurze Zeit später die Rettungskräfte der Notaufnahme am Strand eingetroffen. Diese übernahmen die bereits begonnene Reanimation der Retter und konnten den Mann nach einer erweiterten eingeleiteten kardiopulmonalen Reanimation stabilisieren und im kritischen Zustand ins nahegelegene Hospital Doctor Negrin einliefern.

Foto: Symbolfoto (c) CECOES

Previous post

Gran Canaria: Flüchtlingsboot südöstlich von Arguineguin entdeckt

Next post

Lanzarote: Flutwelle überrascht Badegäste an der Playa Blanca