Home»Allgemein»Leiche in der Schlucht von Guayadeque auf Gran Canaria entdeckt

Leiche in der Schlucht von Guayadeque auf Gran Canaria entdeckt

0
Shares
Pinterest Google+

Agüimes 14.12.204 – Besucher eines Restaurants im Barranco von Guayadeque (Gran Canaria) erkannte einen flackernden Lichtschein an einem gegenüberliegenden Berghang und vermutete, dass dort jemand Hilfe benötigt.Sofort alarmierte er über den Notruf 112 die Rettungsleitstelle, die mit allen verfügbaren Einsatzkräften (Feuerwehr, Katastrophendienst, Krankenwagen) schnell vor Ort waren. Mit sehr viel Aufwand wurde schließlich eine 35-jährige Wanderin in einem Gebüsch gefunden.

Nach ersten Erkenntnissen musste die verstorbene Wanderin abgestürzt sein. Er soll nach Ermittlungen von einer zweiten Person begleitet worden sein. Die Suche nach dieser Person wurde gegen Mitternacht abgebrochen und soll am heutigen Tag fortgeführt werden. Polizeibeamte der Nationalpolizei haben in Verbindung mit der Policia Local die Ermittlungen aufgenommen.

Previous post

Lanzarote / Ehemaliger Bürgermeister zu 6 Monaten Gefängnis verurteilt

Next post

Kanaren / Fischerflotte protestierten vor dem Bohrschiff Rowan Renaissance von Repsol