Home»Allgemein»+++ Leichte Erdbeben vor den Kanarischen Inseln aufgezeichnet +++

+++ Leichte Erdbeben vor den Kanarischen Inseln aufgezeichnet +++

0
Shares
Pinterest Google+

Erneut zeichneten die hochempfindlichen Messgeräte (Seismographen) des National Geographic Instituts in den heutigen frühen Morgenstunden ein leichtes Erdbeben im Atlantik vor der spanischen Ferieninsel Fuerteventura auf. Das Beben mit einer Stärke von

3,0 auf der Richterskala

ereignete sich nach Angaben des (IGN) gegen 00.43 Uhr vor der Küste der Gemeinde La Olivia in einer Tiefe von sieben Kilometern. Erst am vergangenen Dienstag registrierten die Seismographen vor der Küste zwei leichte seismische Aktivitäten. Das erste Beben mit einer Stärke von 2,3 ereignete sich gegen 13.20 Uhr in einer Tiefe von sechs Kilometern und nur wenige Stunden später wurde ein weiteres Beben mit einer Stärke von 2,6 in sieben Kilometern aufgezeichnet. Auch vor Gran Canaria und auf El Hierro bebte die Erde wieder. So wurde am vergangenen Mittwoch gegen 20.20 Uhr ein leichtes Beben mit einer Stärke von 2,5 auf der Richterskala im Altantik vor Gran Canaria und am 6. Dezember ein leichtes Beben mit einer Stärke von 2,6 auf El Hierro aufgezeichnet.

Foto: © ign

Previous post

Teneriffa » Mercadona eröffnet Supermarkt in Granadilla de Abona

Next post

+++ Flughafen Lanzarote » Falsche Italiener am Flughafen gestoppt +++