Home»Allgemein»+++ Leichtes Erdbeben zwischen Gran Canaria und Teneriffa +++

+++ Leichtes Erdbeben zwischen Gran Canaria und Teneriffa +++

0
Shares
Pinterest Google+

Und erneut zeichneten die hochempfindlichen Seismographen des National Geographic Institut in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags ein leichtes Beben mit einer Stärke von 2,4 zwischen Gran Canaria und Teneriffa auf.

Erst in der vergangenen Woche wurden zwei Erdbeben vor den Kanarischen Inseln registriert. Das erste Beben mit einer Stärke von 3,6 auf der Richterskala ereignete sich am vergangenen Montag gegen 00.31 Uhr in einer Tiefe von 39 Kilometern im Atlantik vor der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden von Gran Canaria. Dieses Beben wurde aufgrund der Tiefe in vielen Gemeinden der Insel leicht wahrgenommen. Nur wenige Stunden später bebte dann die Erde zwischen Gran Canaria und Teneriffa. Das Epizentrum mit einer Stärke von 3,1 auf der Richterskala lag 21 km nordwestlich von Santa Maria de Guia auf Gran Canaria in einer Tiefe von 24 Kilometern.

Foto: © ign

Previous post

+++ Kanaren +++: Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Next post

+++ Erneut Migranten vor Gran Canaria abgefangen +++