Mama, ich habe es eilig


Obwohl die Ehefrau eines norwegischen Ehepaars hochschwanger war und der Arzt in Norwegen keine Flugbedenken hatte, sorgte der kleine Bub während des Urlaubs auf Gran Canaria für Aufregung.

Die schwangere Ehefrau klagte über starke Bauchschmerzen und wurde in das Insular in Las Palmas eingeliefert. Dann ging es schnell, sie gebar einen Jungen, der 2.340 Kg schwer und 48 cm groß ist.

Wir von der Redaktion heißen den neuen Erdenbürger herzlich willkommen auf Gran Canaria