Maspalomas: 19 KFZ-Einbrüche aufgeklärt – Zwei Marokkaner festgenommen


Maspalomas: 19 KFZ-Einbrüche aufgeklärt - Zwei Marokkaner festgenommen
Maspalomas: 19 KFZ-Einbrüche aufgeklärt - Zwei Marokkaner festgenommen

Maspalomas – Nach zahlreichen Anzeigen von Fahrzeughaltern, welche Einbrüche und Diebstähle aus abgestellten Fahrzeugen bei der Polizei zu Anzeige brachten, konnte die Nationalpolizei der Gemeinde San Bartolome de Tirajana auf Gran Canaria nach umfangreichen Ermittlungen zwei marokkanische Staatsbürger im Alter von 29 Jahren identifizieren und vorläufig festnehmen.

Diesen werden 19 Einbrüche und Diebstähle aus abgestellten Mietfahrzeugen auf Parkplätzen vor Sport- und Freizeiteinrichtungen in der Gemeinde zur Last gelegt. Weiterhin gehen auf das Konto der beiden welche bereits mehrfach vorbestraft sind 15 Raubüberfälle. Nach der Festnahme wurden die beiden der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt und bis zum Gerichtstermin auf freien Fuß gesetzt.

Foto: Symbolfoto – (c) Kanarenmarkt.de

Sicherheitshinweis

Auch wenn ein Aufenthalt nur von kurzer Dauer ist “Bitte” keine Handys, Laptops und andere elektronische Geräte sowie Wertgegenstände und Ausweispapiere in abgestellten Fahrzeugen zurücklassen.