Home»Allgemein»Maspalomas » Marihuana auf Dachterrasse nahe Bellavista angebaut

Maspalomas » Marihuana auf Dachterrasse nahe Bellavista angebaut

0
Shares
Pinterest Google+

Wie die Polizei mitteilt, wurde nach einer anonymen Anzeige die Dachterrasse eines Wohnhauses in der Nähe des Centro Comercial Bellavista in San Fernando, Gemeinde San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria durch die Nationalpolizei kontrolliert und ein

kleines Gewächshaus

mit mehreren Marihuanapflanzen vorgefunden. Im Zuge dieser Kontrolle konnten die Beamten einen Mann als Besitzer des Gewächshauses identifizieren und festnehmen sowie mehrere Beutel Marihuana, Dünger und verschiedene Utensilien zum Anbau und zur Herstellung von Betäubungsmitteln sicherstellen. Der festgenommene Hobbygärtner wurde der zuständigen Gerichtsbarkeit der Gemeinde überstellt und wird sich nun vor Gericht verantworten müssen.

Foto: © Nationalpolizei

Previous post

Gran Canaria » Küstenwache rettet Flüchtlinge aus Afrika

Next post

Gran Canaria » Strände und Yachthäfen mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet