Home»Allgemein»Maspalomas und die Mondlandung

Maspalomas und die Mondlandung

0
Shares
Pinterest Google+

20.07.2014:  Vor 45 Jahren (20.07.1969) betrat als erster Mensch, der Astronaut Armstrong, die Mondoberfläche und die NASA Maspalomas de Gran Canaria war Live dabei. Das damalige NASA Kontrollzentrum in Maspalomas (ca. 1 Km vom Faro entfernt) war ein Verbindungsglied zwischen Apollo XI, der Mondfähre und dem Kontrollzentrum in Houston.

Der vom Astronaut Armstrong historischer Satz „”Es ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit”, wurde in Maspalomas aufgefangen und über Houston in die Welt getragen.

Im Oktober 1969 besuchten die Astronauten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins auf ihre Weltreise die NASA Station auf Gran Canaria um sich für die geleisteten Dienste persönlich zu bedanken. Bei diesem Kurzbesuch lernten sie auch die Schönheiten der Insel kennen. Sie wohnten in dem damals neu eröffneten Hotel Maspalomas Oasis (Zimmer 113, 123 und 133).

Das könnte Sie auch interessieren: