+++ Migranten aus Nordafrika vor der Kanareninsel La Graciosa (Lanzarote) abgefangen +++


+++ Migranten aus Nordafrika vor der Kanareninsel La Graciosa (Lanzarote) abgefangen +++

Migrantenkrise: Nachdem erst in der vergangenen Woche ein Flüchtlingsboot mit neun afrikanischen Migranten vor der Küste der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden Gran Canarias abgefangen wurde, lokalisierte die Küstenwache auch am gestrigen Samstag wieder eine Patera mit illegalen Migranten aus Nordafrika.

Angaben des Roten Kreuzes zufolge wurde diese Patera mit zwei Nordafrikanern in den gestrigen frühen Morgenstunden gegen 5.00 Uhr rund drei Meilen vor La Graciosa (Lanzarote) durch ein Patrouillenboot der Guardia Civil lokalisiert und vor dem Erreichen der Küste abgefangen. Während der Skipper des Bootes festgenommen und der zuständigen Gerichtsbarkeit überstellt wurde, übergab man den zweiten Migranten im Hafen Puerto Naos (Arrecife) den zuständigen Behörden.

Foto: © Guardia Civil