+++ Missglückte Landung auf Teneriffa! Urlauberin (65) bei Gleitschirmunfall leicht verletzt +++


+++ Missglückte Landung auf Teneriffa! Urlauberin (65) bei Gleitschirmunfall leicht verletzt +++

Wie das Rote Kreuz der spanischen Ferieninsel Teneriffa mitteilt, wurde bei einem Gleitschirmunfall in der Gemeinde Adeje am gestrigen Mittwoch (03.01) eine Urlauberin leicht verletzt.

Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge ging der Notruf über die missglückte Landung am Strand von La Caleta gegen 15.07 Uhr im Rettungszentrum ein.

Mit leichter Rückenverletzung ins Krankenhaus

Die Besatzung eines Rettungswagens übernahm nur wenig später die medizinische Erstversorgung und brachte die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus im Süden der Insel. Bei der verletzten Gleitschirmpilotin, die sich bei der Landung eine leichte Rückenverletzung zugezogen hatte, handelt es sich um eine Frau im Alter von 65 Jahren.