+++ Mit Pistole im Einkaufszentrum in Playa del Inglés (Gran Canaria) auf Polizisten gezielt +++


+++ Mit Pistole im Einkaufszentrum in Playa del Inglés (Gran Canaria) auf Polizisten gezielt +++

Wie die Policia Nacional der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden von Gran Canaria mitteilt, wurde in einem Einkaufszentrum in Playa del Inglés ein Mann im Alter von 51 Jahren festgenommen, der mit einer Pistole auf zwei Polizeibeamte zielte.

Zu dieser Festnahme kam es, nachdem ein Tourist rein zufällig bemerkte, dass der Mann eine Waffe trug und dies einer Polizeipatrouille meldete.

Aufgrund der sehr genauen Personenbeschreibung konnte der 51-Jährige, bei dem es sich um einen britischen Staatsbürger handelt, auch nur wenig später im Einkaufszentrum lokalisiert werden. Die Anweisung, stehen zu bleiben, muss der Mann jedoch sicher falsch verstanden haben denn dieser zog plötzlich seine Waffe und zielte damit auf die beiden Beamten. Daraufhin wurde er überwältigt, entwaffnet und vorläufig festgenommen. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei der Waffe um eine Schreckschusspistole.

Previous +++ Dumm gelaufen! Zum Bier noch etwas Marihuana? Kellner (39) in Maspalomas verhaftet +++
Next +++ Feuerwalze auf Gran Canaria: Ein Todesopfer (59) und zerstörtes Hotel auf der Ferieninsel +++