Home»Gáldar»Mit Waffen und Sturmhauben im Fahrzeug in Gáldar (Gran Canaria) verhaftet

Mit Waffen und Sturmhauben im Fahrzeug in Gáldar (Gran Canaria) verhaftet

0
Shares
Pinterest Google+

Erneut konnte durch die Guardia Civil auf Gran Canaria eine mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit geplante Straftat aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung verhindert werden. Am Sonntagabend ist gegen 22.30 Uhr ein Hinweis bei der Polizei eingegangen, dass ein Mann sechs verdächtige Personen mit Sturmhauben und Waffen gesehen hätte, welche gerade in einen Van einsteigen. Kurze Zeit später ist es der Guardia Civil mit Unterstützung der örtlichen Polizei gelungen, diesen Van zu stoppen.

Von diesen sechs Insassen des Fahrzeuges konnte einer für kurze Zeit entkommen, welcher aber durch die zahlreichen Einsatzkräfte der Polizei nicht weit gekommen ist. Alle sechs Personen mit spanischer Staatsangehörigkeit im Alter zwischen 30 und 40 Jahren wurden nach der Kontrolle des Fahrzeuges festgenommen. Im Fahrzeug wurden ein Gewehr sowie zwei Pistolen gefunden, für welche keiner einen Waffenschein besaß. Weiterhin wurden die Sturmhauben sowie die Munition sichergestellt.

Foto:Symbolfoto

Previous post

Europas größter Astronomie-Kongress auf Teneriffa

Next post

Drei Leichtverletzte bei Fahrzeugkollision auf Teneriffa