Home»Allgemein»PIO PIO wegen Einsturzgefahr geschlossen

PIO PIO wegen Einsturzgefahr geschlossen

0
Shares
Pinterest Google+

15.08.2014: Die wohl bekannteste Bar im Süden von Gran Canaria, die „Tauro Beach Bar PIO PIO“ musste wegen Einsturzgefahr geschlossen werden. Es soll nach Angaben von Nachbarn wohl saniert werden, aber keiner weiß wann die Handwerker anrücken werden.

Bekannt wurde die Bar durch die allsonntägigen Events mit Livemusik bekannter Künstler, wie Bob Gorman und seine Freunde. Für hunderte von Besuchern gab es an den Sonntagen nur ein Termin: „PIO PIO“. Wünschen wir uns, dass der Eigentümer schnell etwas unternimmt, damit es wieder heißt: „Wir fahren am Sonntag ins PIO PIO.

Previous post

Großfeuer auf Gran Canaria

Next post

Kanaren / Abbruch der Beziehungen zu Madrid