Home»Allgemein»Playa del Inglés » Auto fängt während der Fahrt Feuer

Playa del Inglés » Auto fängt während der Fahrt Feuer

0
Shares
Pinterest Google+

Schrecksekunden für einen Autofahrer auf der Autobahn GC-1 im Süden von Gran Canaria: Während der Fahrt am gestrigen Nachmittag gegen 15.30 Uhr fing sein Audi in Höhe Playa del Inglés aus noch ungeklärter Ursache plötzlich Feuer und brannte daraufhin teilweise aus.

Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen und die Rettungskräfte der Polizei und Feuerwehr verständigen. Die nur wenige Minuten später eingetroffene Feuerwehr aus Maspalomas konnte den Brand am Fahrzeug schnell unter Kontrolle bringen. Während der Löscharbeiten kam es auf dem betroffenen Autobahnabschnitt zu kurzen Staus und Behinderungen. Die Höhe des Sachschadens und auch die Brandursache sind noch unklar.

Foto:© MA

Previous post

Notlandung auf Lanzarote » Rauch im Ferienflieger

Next post

Kanaren » Mitmachen und Gewinnen! Fotowettbewerb 2016