+++ Polizei Leverkusen | Rekordfund • Fast 400 Kilo Koks in Bananenreiferei gefunden +++


+++ Polizei Leverkusen | Rekordfund • Fast 400 Kilo Koks in Bananenreiferei gefunden +++
+++ Polizei Leverkusen | Rekordfund • Fast 400 Kilo Koks in Bananenreiferei gefunden +++

Am vergangenen Samstag gegen 15.30 Uhr machte ein Mitarbeiter einer Bananenreiferei in Leverkusen-Opladen einen erstaunlichen Fund. Beim Verladen einer Bananenlieferung aus Ecuador fielen dem Mann plötzlich mehrere Päckchen unter der obersten Schicht Bananen in den Kisten auf.

Fast 400 Kilo Koks im Wert von rund 80 Millionen Euro

Sofort verständigte und nur wenige Minuten später eingetroffene Kripobeamte überprüften daraufhin sämtliche Kisten aus der Lieferung und fanden  384 Kilogramm Kokain in diversen Päckchen. Ersten Angaben zufolge haben diese Drogen einen geschätzten Straßenverkaufswert von etwa 80 Millionen Euro. Wie die Bild-Zeitung berichtet, befand sich in der Ladung auch ein Peilsender. Offenbar verpassten die Komplizen der Schmuggler ihre Chance, die heiße Ware am europäischen Zielhafen aus dem Container zu holen.

Foto: Polizei