Home»Allgemein»Raubüberfall auf Lanzarote

Raubüberfall auf Lanzarote

0
Shares
Pinterest Google+

27.08.2014:  Wie die Sicherheitszentrale (CECOES) bestätigte, wurde am 26.08.2014 ein Juweliergeschäft in Arrecife auf Lanzarote überfallen. Dabei wurde eine Frau und ein Rollstuhlfahrer angeschossen. Die beiden wurden zum Teil schwer verletzt in das Krankenhaus Molina Orosa eingeliefert.

Die Policia National sperrte für 2 Stunden die Strassen Argentiniern und Blas Carera um evtl. den Flüchtigen Täter auf die Spur zu kommen. Leider war die Aktion ergebnislos. Der Täter ist weiterhin auf der Flucht.

Previous post

Suche nach vermisstem Schwimmer erfolglos

Next post

Soldat rettet Mutter und Kind