Home»Allgemein»Raubüberfall auf Touristen in Playa del Ingles vereitelt » Zwei Marokkaner festgenommen!

Raubüberfall auf Touristen in Playa del Ingles vereitelt » Zwei Marokkaner festgenommen!

2
Shares
Pinterest Google+

Wie die Polizeizentrale der Kanarischen Inseln mitteilt, vereitelten zwei Streifenpolizisten der Nationalpolizei am vergangenen Samstag in

Playa del Inglés

auf Gran Canaria einen Raubüberfall auf offener Straße, wobei auch eine Glasflasche zum Einsatz kam und der Tourist leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei sollen die beiden marokkanischen Staatsangehörigen im Alter von 22 und 29 Jahren mit zahlreichen Vorstrafen den Touristen von hinten so kräftig geschubst haben, dass dieser stürzte. Als die beiden Marokkaner während des versuchten Raubüberfalls die Beamten bemerkten, wurde noch schnell versucht das Weite zu suchen, was jedoch nicht von Erfolg gekrönt war, denn nur wenige Minuten später klickten die Handschellen und die beiden wurden der zuständigen Gerichtsbarkeit der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana überstellt.

Foto: Symbolfoto – Kanarenmarkt.de

Previous post

Gran Canaria » 58 Flüchtlinge aus dem Kongo gerettet

Next post

Gran Canaria » Flüchtlinge aus Afrika vor Maspalomas gerettet