San Bartolomé de Tirajana / 2 Taucher verunglückt


San Bartolomé de Tirajana / 2 Taucher tödlich verunglückt

Am Donnerstag sind im Süden von Gran Canaria 2 Taucher gegen 10.13 Uhr 500 m in Höhe der Küste des Aeroclubs El Berril tödlich verunglückt.Ein Besatzungsmitglied des Tauchbootes meldete einen Zwischenfall bei der Notrufnummer 112 und sofort machten sich die Rettungskräfte auf den Weg.Durch die Besatzung des Tauchbootes konnte ein Taucher geborgen und an die Küste des Aeroclubs gebracht werden wo schon Rettungskräfte warteten und versucht haben den Taucher zu reanimieren was aber ohne Erfolg blieb. Auch der zweite Taucher konnte nur wenig später vom Rettungshubschrauber geortet und an Land gebracht werden aber auch für ihn kam jede Hilfe zu spät.Wie es zu diesem tragischem Zwischenfall gekommen ist wird derzeit durch die Polizei untersucht.

Nach * Neusten Angaben sollen die Taucher Probleme mit den Luftflaschen gehabt haben.Diese werden nun durch die Kriminaltechnik überprüft.