Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»El Hierro»+++ Schwimmer (21) vor Gran Canaria gerettet! Taucher (†47) vor El Hierro tödlich verunglückt +++

+++ Schwimmer (21) vor Gran Canaria gerettet! Taucher (†47) vor El Hierro tödlich verunglückt +++

0
Shares
Pinterest Google+

Und erneut hat der Atlantik ein Opfer gefordert: Wie das Rote Kreuz der spanischen Ferieninsel El Hierro mitteilt, ist am vergangenen Samstag an der Küste der Gemeinde El Pinar ein Taucher im Alter von 47 Jahren tödlich verunglückt.

Angaben der Notrufzentrale zufolge ereignete sich der Tauchunfall gegen 10.45 Uhr vor La Restinga. Der Mann wurde auf einem Boot an Land gebracht, konnte jedoch auch trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte nicht mehr zurück ins Leben geholt werden. Wie es zu diesem Tauchunfall kam, darüber liegen keine Informationen vor.

Badeunfall auf Gran Canaria

Am Playa de El Risco (Agaete) auf Gran Canaria rettete die Besatzung eines Hubschraubers der Grupo de Emergencias y Seguridad (GES) nur wenig später einen 21-Jährigen vor dem Ertrinken. Der junge Mann wurde per Rettungswinde geborgen und ins Universitätskrankenhaus nach Las Palmas gebracht.

Previous post

+++ Tödlicher Wanderunfall auf Teneriffa: Urlauberin (†57) abgestürzt und tödlich verletzt +++

Next post

+++ O’zapft is! Las Palmas de Gran Canaria lädt zum Oktoberfest: 90.000 Besucher erwartet +++