+++ Siebenjähriger im Swimmingpool eines Hotels in Playa Blanca (Lanzarote) fast ertrunken +++


+++ Siebenjähriger im Swimmingpool eines Hotels in Playa Blanca (Lanzarote) fast ertrunken +++

Schon wieder ein Badeunfall! Nachdem erst am vergangenen Samstag ein fünfjähriger Junge in einem Swimmingpool eines Hotels in der Gemeinde Adeje auf Teneriffa fast ertrunken wäre, meldet das Rote Kreuz bereits den nächsten Badeunfall.

Angaben des Koordinationszentrums der 1-1-2 zufolge wurde am gestrigen Montag gegen 13.55 Uhr ein Junge im Alter von sieben Jahren in einem Hotelkomplex in Playa Blanca (Yaiza) auf Lanzarote mit Ertrinkungssymptomen aus dem Swimmingpool geholt und der Notruf verständigt. Durch die Besatzung eines sofort entsandten und nur kurz darauf eingetroffenen Rettungswagens wurde der Junge ins Hospital Doctor Jose Molina Orosa gebracht.